Umzug der Notschlafstelle für Frauen

Neuer Standort Grimbergstraße 22

9. April 2020 Gefährdetenhilfe

Die Notschlafstelle für wohnungslose Frauen ist in die Grimbergstraße 22 umgezogen. Dort bietet sie Plätze für 15 Frauen. Geöffnet ist täglich von 18 bis 8.30 Uhr.

Seit der Nacht vom 7. auf den 8. April 2020 ist die Notschlafstelle für Frauen von der Lichtstraße in die Grimbergstraße 22 umgezogen und befindet sich nun mit auf dem Gelände des dortigen Übergangswohnheims. In der Lichtstraße sind dadurch weitere räumliche Kapazitäten in der Notschlafstelle für Männer entstanden.

Die Notschlafstelle bietet Platz für 15 Frauen und ist täglich von 18 bis 8.30 Uhr geöffnet. Den Frauen stehen dort Zweibettzimmer mit Bettwäsche, Handtüchern, Sanitäranlagen und ein Aufenthaltsraum mit zwei Kochplatten, Tischen und Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

 

Kontakt
Notübernachtungsstelle für Frauen
Grimbergstraße. 22, 45307 Essen
Ab 19 Uhr
Tel: 0201 88 50 254 (über das Telefon der Notübernachtungsstelle in der Lichtstraße )

Beratungsstelle für Wohnungslose
Caritasverband für die Stadt Essen / Diakoniewerk Essen
Lindenallee 55, 45127 Essen
Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr
Romana Hinz / Anna Lübbert
Tel: 0201 2664 295-205/-220