E-Bikes für die Altenpflege

Pilotprojekt testet den Einsatz von E-Bikes

25. Oktober 2018 Pflege

Seit vier Wochen testen Altenpflegerin Natascha Schmidt und Altenpfleger Alexander Fey die neuen E-Bikes des Pflegezentrums Rüttenscheid.

Seit vier Wochen testen Altenpflegerin Natascha Schmidt und Altenpfleger Alexander Fey die neuen E-Bikes in unserem Pflegezentrum in Rüttenscheid. Ziel des Pilotprojektes ist es, das Fahrrad als Alternative zum Auto in der ambulanten Pflege zu nutzen. Gerade in Stadtteilen wie Rüttenscheid, kostet die tägliche Parkplatzsuche oder volle Straßen Zeit und stressen die Mitarbeitenden auf ihrem Weg zum Kunden. Mit dem E-Bike fällt die Parkplatzsuche weg, auf manchen Strecken lässt sich sogar Zeit einsparen, die dann den Patienten zu Gute kommt. 

Unsere beiden E-Bike-Tester sind nach den ersten Wochen sehr zufrieden und freuen sich, dass sie sich mehr im Alltag bewegen, mehr an der frischen Luft und damit weniger gestresst sind.

Die Ausweitung des Projektes auf unsere anderen Pflegezentren ist geplant.