cse formuliert KinderMenschenbild

Erstes Leitbild für die Arbeit mit Kindern

22. November 2018 Kindertagesstätten

Der zweite Fachtag der cse, der für das gesamte Team der bald 11 Kindertagesstätten und Familienzentren organisiert wurde, befasste sich in diesem Jahr mit dem Thema „Unser KinderMenschenbild“. 

Anfang November fand der jährliche Fachtag der cse gGmbH für die Kindertagesstätten und Familienzentren statt, an dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bald 11 Einrichtungen im Essener Stadtgebiet teilnahmen. Bei Fachvorträge und in Kleingruppenarbeit befassten sich die etwa 75 Teilnehmenden auf verschiedene Arten mit dem Thema „Unser KinderMenschenbild“. Die Mitarbeitenden der verschiedenen Einrichtungen haben, im letzten Jahr neben ihrer täglichen Arbeit, mit großem Engagement und Begeisterung in verschiedenen Gruppen an der Formulierung mitgearbeitet und das Ergebnis beim Fachtag final abgestimmt. Das KinderMenschenbild thematisiert in fünf Punkten das Grundverständnis im Umgang mit den Kindern, um ihnen Raum für ihre Entwicklung zu geben.

UNSER KINDERMENSCHENBILD

“Sei frech, wild und wunderbar!“ (Pippi Langstrumpf)

 

Wir nehmen dich an wie du bist und begegnen dir 
mit Wohlwollen und ehrlichem Verständnis.


Wir begleiten dich ein Stück auf deinem Weg und sehen uns 
als “Schatzsucher“ auf deiner eigenen Entdeckungsreise.

 

Wir wissen um deine Neugierde, deine Begeisterung, deine Sorgen 
und Ängste und nehmen uns diesen an.

 

Wir schaffen dir dafür den Raum und geben dir die Zeit 
den Kindergartenalltag in deinem Tempo zu erleben.

 

Wir möchten dir Vorbild sein, dir Orientierung bieten und dir 
ein strukturiertes, verlässliches Umfeld geben.

 

Du darfst bei uns so sein, wie du bist, mit all deinen Stärken und Schwächen!

 

“Es gibt kein Alter, in dem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird wie in der Kindheit. Wir Großen sollten uns daran erinnern, wie das war.“ (Astrid Lindgren)

 

Auf dieser Grundlage soll nun im nächsten Jahr an der weiteren Konzeption mit allen Teams der cse Familienzentren Villa Kunterbunt, Taka Tuka Land, Saltkrokan und Lönneberga sowie der Kindertagesstätten Bullerbü, Langstrumpf, Hoppetosse, Krachmacherstraße, Löwenherz, Katthult und Mattisburg weitergearbeitet werden.