Stellenangebote

Leitung für die ambulante und stationäre Hospizarbeit

Die cse gGmbH ist das neue, zukunftsweisende und innovative Unternehmen der Caritas und des SkF in der Ruhrmetropole Essen. Als großer Komplexanbieter mit vielfältigen Diensten und Einrichtungen und über 900 Mitarbeitenden im gesamten Stadtgebiet bieten wir den Bürgern und Bürgerinnen in Essen umfassende Angebote in allen Lebenslagen.

Ab sofort suchen wir im Bereich Gesundheit und Pflege in der Funktion der Leitung für die stationäre/ambulante Hospizarbeit Cosmas & Damian eine engagierte Person als Leitung für die ambulante und stationäre Hospizarbeit und Abwesenheitsvertretung der Fachbereichsleitung m/w in Vollzeit.

Auf Sie wartet die spannende Aufgabe, die ambulante und stationäre Hospizarbeit operativ zusammenzuführen und innerhalb unseres Unternehmens und Versorgungsgebietes als Querschnittthema zu etablieren. Darüber hinaus vertreten Sie die Fachbereichsleitung in Abwesenheit und bilden die Klammer unserer derzeitigen stationären Einheiten. Sie lieben berufliche Vielfalt und den Umgang mit Menschen? Sie haben Lust, die Zukunft unserer Pflege- und Versorgungskonzepte aktiv mitzugestalten und weiter zu entwickeln? Dann verstärken Sie unser Leitungsteam: Wir suchen verantwortungsbewusste und entscheidungsfreudige Persönlichkeiten mit hoher Führungs- und Fachkompetenz, die über ausgeprägte integrative und kommunikative Fähigkeiten
verfügen.

Anspruchsvoll und vielseitig – Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Vollverantwortliche Leitung des ambulanten und stationären Hospizdienstes in verwaltungs-, betriebswirtschaftlichen- und
    personalbezogenen Angelegenheiten inkl. Ehrenamt
  • Abwesenheitsvertretung der Fachbereichsleitung und Bindeglied zu den anderen stationären Einheiten
  • Sicherstellung gesetzlicher Grundlagen, positiver Betriebsergebnisse und erster Verhandlungspartner gegenüber Kostenträgern und Zuwendungsgebern
  • Akquise von zusätzlichen Finanzmitteln, Spenden und Sponsoren, Spendern und Schirmherren
  • Sicherstellung der Qualitätsanforderungen und der Einhaltung gültiger Gesetze, Vorschriften und Richtlinien
  • Sensible und ethisch verantwortungsbewusste Versorgung und Beratung der Hospizgäste und deren Angehörigen
  • Förderung eines achtsamen und wertschätzenden Miteinanders in der Versorgung und Begleitung
  • Netzwerkarbeit in Arbeitskreisen und Gremien, die Förderung des Ehrenamtes sowie Öffentlichkeitsarbeit

Fundiert und facettenreich – Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Erfahrung als Führungskraft, mit abgeschlossenem Studium und/oder mit abgeschlossener Weiterbildung als PDL und/oder Wohnbereichsleitung
  • Betriebswirtschaftliche und unternehmerische Grundhaltung als Äquivalent zur Freude am Umgang mit Menschen und am Gestalten von menschenwürdiger, wertschätzender Pflege
  • Zuverlässige und stresstolerante Führungskompetenz mit Interesse an Gestaltungsprozessen auf unterschiedlicher Ebene
  • Hohe soziale Kompetenzen, insbesondere ausgeprägte Problemlöse- und Überzeugungsfähigkeit, sowie ganzheitliches, vernetztes Denken, inkl. hoher Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit Sterben, Tod und Trauer und der damit verbundenen Grenzerfahrung, Psychosoziale Betreuung Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft

Reizvoll und modern – unser Angebot für Sie:

Wir bieten Ihnen ein unterstützendes Arbeitsumfeld in einer anerkannten und zukunftsorientierten Pflegeeinrichtung sowie eine leistungsgerechte, tarifliche Bezahlung (nach AVR inklusive zusätzlicher Altersabsicherung KZVK). Wir legen Wert auf Ihre Qualifikation und Weiterentwicklung, daher fördern wir Sie mit einem auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Fort- und Weiterbildungsprogramm. Es erwartet Sie ein dynamisches und visionäres Unternehmen mit einer freundlichen, wertschätzenden Atmosphäre und spürbarem Teamspirit (Teamevents wie Firmenlauf, Drachenbootrennen, Sommerfest).

 

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:


Wir freuen uns auf Sie! Ihre Bewerbung kann auch gerne online erfolgen!

cse gGmbH
Geschäftsführung
Kopstadtplatz 13
45127 Essen

bewerbung@cse.ruhr

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei

  • Bewerbungsanschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ein aktuelles Lichtbild
  • das Abschlusszeugnis
  • Nachweise der Tätigkeiten im Beruf

cse gGmbH
Kopstadtplatz 13
45127 Essen
info@cse.ruhr