Stellenangebote

Staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit gleichzeitiger Funktion der stellvertretenden Leitung in Vollzeit

Die cse gGmbH ist das neue Unternehmen der Caritas und des SkF in der Ruhrmetropole Essen. Als großer Komplexanbieter mit vielfältigen Diensten und Einrichtungen und über 900 Mitarbeitenden im gesamten Stadtgebiet bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern in Essen umfassende Angebote in allen Lebenslagen.

Aktuell suchen wir zur Verstärkung unseres Kita-Teams zum 01.03.2019 eine*n staatlich anerkannte*n Erzieher*in mit gleichzeitiger Funktion der stellvertretenden Leitung in Vollzeit (39 Stunden/Woche) für die dreigruppige Kindertagesstätte Hoppetosse im Essener Südviertel. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet, mit der Option der Weiterbeschäftigung.

Unsere Einrichtungen verstehen sich als Orte der Begegnung von Kindern und Familien mit unterschiedlichen Angeboten zur Erziehung, Bildung und Betreuung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten unsere Kinder bedarfsgerecht und fördern ihre Talente, damit sie sich zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten entwickeln
  • Sie sind kompetente/r Ansprechpartner*in für Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder
  • Sie arbeiten an unserem Konzept und fachlichen Qualitätsstandards mit und entwickeln diese auch erfolgreich weiter
  • Sie sind Teil eines Leitungsteams und übernehmen stellvertretend administrative Aufgaben

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher*in
  • Einfühlungsvermögen für die Belange und Bedürfnisse der Kinder und ihrer Familien
  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Eigeninitiative und eine positive Grundhaltung
  • Verantwortliche Planung, Vorbereitung und Durchführung der pädagogischen Arbeit
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
  • Spaß an konzeptioneller Arbeit
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Interesse an administrativen Tätigkeiten

Ihre Perspektive:

  • Ein modernes, kreatives und zukunftsweisendes Arbeitsumfeld zu attraktiven Konditionen
  • Ein kollegialer Austausch und eine hohe Vernetzung im Verbund
  • Eine zusätzliche Altersabsicherung im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse KZVK
  • Exzellente Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Lebenssituation und Beruf
  • Ein individuell zugeschnittenes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Vergütung nach AVR Caritas

Wir bieten ein interessantes und dynamisches Einsatzfeld mit kurzen Entscheidungswegen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:


Wir freuen uns auf Sie! Ihre Bewerbung kann auch gerne online erfolgen!

cse gGmbH
Geschäftsführung
Kopstadtplatz 13
45127 Essen

bewerbung@cse.ruhr

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei

  • Bewerbungsanschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ein aktuelles Lichtbild
  • das Abschlusszeugnis
  • Nachweise der Tätigkeiten im Beruf

cse gGmbH
Kopstadtplatz 13
45127 Essen
info@cse.ruhr