Stellenangebote

Leitung Kindertagesstätte Lönneberga

Die cse gGmbH ist das neue Unternehmen der Caritas und des SkF in der Ruhrmetropole Essen. Als großer Komplexanbieter mit vielfältigen Diensten und Einrichtungen und über 900 Mitarbeitenden im gesamten Stadtgebiet bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern in Essen umfassende Angebote in allen Lebenslagen.

Aktuell suchen wir zum 1.1.2020 einen staatlich anerkannten Erzieher oder Sozialpädagogen (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden/Woche) als Leitung unserer 4-gruppigen Kindertagesstätte „Lönneberga“. 

Unsere Einrichtungen verstehen sich als Orte der Begegnung von Kindern und Familien, mit verschiedenen Angeboten zur Erziehung, Bildung und Betreuung, dabei steht das Kind im Mittelpunkt. Zudem hat die serviceorientierte Beratung und Begleitung der Eltern einen hohen Stellenwert.

Anspruchsvoll und vielseitig – Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Entwicklung/Fortschreibung des pädagogischen Konzeptes nach den Grundsätzen des Trägers
  • Personalführung/Wahrnehmung der Fachaufsicht über alle Mitarbeiter*innen vor Ort
  • Schaffung einer Atmosphäre, die eine konstruktive Zusammenarbeit im Team, eine kritische Auseinandersetzung mit der pädagogischen Arbeit und die Motivation der Mitarbeiter*innen fördert
  • Verantwortung für die gesamte Einrichtung in Hinblick auf Aufsichtspflicht, Sicherheit, Hygiene, Ordnung und Instandhaltung
  • Umsetzung/Überprüfung der betrieblichen Regelungen
  • Partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Träger und dem zuständigen Fachdienst
  • Vertretung der Ziele und Angebote der Kindertageseinrichtung in der Öffentlichkeit

Fundiert und facettenreich – Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in, Studium der Kindheitspädagogik, Sozialarbeit, Sozialpädagogik
  • Mindestens mehrjährige Berufserfahrung als stellvertretende Leitung im Elementarbereich
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen sowie Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung des Kinderbildungsgesetzes NRW
  • Eine flexible Persönlichkeit mit kooperativen Führungsstil
  • Eine gute Zusammenarbeit mit dem Träger, Eltern sowie Kooperation mit Institutionen im Stadtteil und Fachbehörden
  • Einfühlungsvermögen für die Belange und Bedürfnisse der Kinder und ihrer Familien
  • Fachliche sowie soziale Kompetenz und eine ressourcenorientierte Denkweise
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Eigeninitiative und eine positive Grundhaltung
  • Gute MS-Office Kenntnisse

Reizvoll und modern – unser Angebot für Sie:

  • Ein modernes, kreatives und zukunftsweisendes Arbeitsumfeld zu attraktiven Konditionen
  • Exzellente Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Lebenssituation und Beruf
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Vergütung nach Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes ( AVR ), zusätzliche Altersabsicherung im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse KZVK

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:


Wir freuen uns auf Sie! Ihre Bewerbung kann auch gerne online erfolgen!

cse gGmbH
Geschäftsführung
Kopstadtplatz 13
45127 Essen

bewerbung@cse.ruhr

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei
  • Bewerbungsanschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ein aktuelles Lichtbild
  • das Abschlusszeugnis
  • Nachweise der Tätigkeiten im Beruf