Stellenangebote

Pädagogische Fachkraft für Famile Aktiv in Schule

Die cse gGmbH ist das neue, zukunftsweisende und innovative Unternehmen der Caritas und des SkF in der Ruhrmetropole Essen. Als großer Komplexanbieter mit vielfältigen Diensten und Einrichtungen und über 900 Mitarbeitenden im gesamten Stadtgebiet bieten wir den Bürgern und Bürgerinnen in Essen umfassende Angebote in allen Lebenslagen.

Aktuell suchen wir für das Angebot Familie Aktiv in Schule eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Erzieher*in, Dipl.-Soz.-Päd./Arb./ BA oder vergleichbar). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Bei dem Angebot „Familie Aktiv in Schule” handelt es sich um eine präventive ambulante Einzel- und Gruppenförderung von Kindern an dem Standort Schule. Darüberhinausgehende Zielsetzung ist es, die Eltern und das System Schule in eine förderliche Entwicklung der Kinder einzubeziehen.

Ihre Aufgaben:

  • die intensive pädagogische Arbeit im Einzel- und Gruppensetting
  • Hilfeplanung und Entwicklung, Durchführung der Hilfen, Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und Schule
  • Selbstverantwortliche Gestaltung und Umsetzung von Unterstützungsmöglichkeiten der Kinder in der Lebenswelt Schule, unter Einbeziehung der Eltern
  • Implementierung und Ausgestaltung von Angeboten im Kontext der Multi-Familien-Arbeit/Therapie

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung im Bereich der ambulanten oder stationären Jugendhilfe (Hilfen zur Erziehung)
  • Eine systemische, ressourcen- und lösungsorientierte pädagogische Grundhaltung und bevorzugt diesbezügliche Weiterbildung
  • Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zur täglichen, intensiven Arbeit mit den Eltern
  • Einen eigenverantwortlichen, strukturierten und zielorientierten Arbeitsstil
  • Freude an der konzeptionellen Weiterentwicklung des innovativen Angebotes
  • Die Bereitschaft zur Reflexion im Team und aktive Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision
  • Religionszugehörigkeit

Ihre Perspektive:

  • Ein modernes, kreatives und zukunftsweisendes Arbeitsumfeld zu attraktiven Konditionen
  • Ein kollegialer Austausch und eine hohe Vernetzung im Verbund
  • Eine zusätzliche Altersabsicherung im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse KZVK
  • Tarifzuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen
  • Exzellente Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Lebenssituation und Beruf
  • Fachliche Begleitung, Fortbildung und Supervision
  • Ein individuell zugeschnittenes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Vergütung nach AVR Caritas

Wir bieten ein interessantes und dynamisches Einsatzfeld mit kurzen Entscheidungswegen

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:


Wir freuen uns auf Sie! Ihre Bewerbung kann auch gerne online erfolgen!

cse gGmbH
Geschäftsführung
Kopstadtplatz 13
45127 Essen

bewerbung@cse.ruhr

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei

  • Bewerbungsanschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ein aktuelles Lichtbild
  • das Abschlusszeugnis
  • Nachweise der Tätigkeiten im Beruf

cse gGmbH
Kopstadtplatz 13
45127 Essen
info@cse.ruhr