Stellenangebote

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Angebot „cse-Wohnen“

Die cse gGmbH ist das neue, zukunftsweisende und innovative Unternehmen der Caritas und des SkF in der Ruhrmetropole Essen. Als großer Komplexanbieter mit vielfältigen Diensten und Einrichtungen und über 900 Mitarbeitenden im gesamten Stadtgebiet bieten wir den Bürgern und Bürgerinnen in Essen umfassende Angebote in allen Lebenslagen.

Aktuell suchen wir zum 01.05.2020 eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Angebot „cse-Wohnen“ (Erzieher*in, Dipl.-Soz.-Päd./ Arb./ BA oder vergleichbar).

Es handelt sich um eine Projektstelle mit anteiligen Aufgaben in der Wohnraumbeschaffung, Betreuung und Begleitung für Jugendliche/junge Erwachsene mit bis zu 39,5 St. wöchentlicher Arbeitszeit, zunächst befristet bis zum 31.12.2021, verbunden mit der Möglichkeit der Vertragsverlängerung.

In dieser Projektstelle sind Sie vornehmlich mit der Wohnraumbeschaffung und Vermittlung für Jugendliche/junge Erwachsene, die im Rahmen der Jugendhilfe eine Verselbständigung erfahren, befasst. Im Weiteren ist es Ihre Aufgabe, diesen Prozess der eigenständigen und selbstbestimmten Lebensführung zu begleiten und zu fördern.

Ihre Aufgaben:

  • Kontaktanbahnung und -pflege zu Wohnungsbaugesellschaften und privaten Vermietern
  • Vernetzung in den internen cse Strukturen zwecks Klärung der individualisierten Bedarfssituationen in Puncto Wohnraum für junge Menschen
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und weiteren Jugendhilfeträgern in der Stadt Essen
  • Beschaffung und Verwaltung von Wohnraum
  • Mietmanagement in Konfliktsituationen zwischen Vermieter und Mieter
  • Ganzheitliche Beratung (Schule, Beruf, Herkunftsfamilie, Budgetverantwortung, etc.) der jungen Menschen bei ihrem Einstieg in eine selbstbestimmte Lebensführung

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung im Bereich der ambulanten und stationären Jugendhilfe
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Sozialgesetzgebung und im Mietrecht
  • Affinität und Erfahrungen in der Anwendung von digitalen Medien
  • Eine ressourcen- und lösungsorientierte pädagogische Grundhaltung
  • Zeitliche Flexibilität hinsichtlich der wöchentlichen Arbeitszeit über den gesamten Wochenverlauf
  • Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Einen eigenverantwortlichen, strukturierten und zielorientierten Arbeitsstil
  • Freude an der konzeptionellen Entwicklung und Ausgestaltung des innovativen Angebotes
  • Die Bereitschaft zur Reflexion und aktive Teilnahme an Beratungen im Gruppensetting
  • PKW-Führerschein

Ihre Perspektive:

  • Eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Altersabsicherung im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse KZVK
  • Tarifzuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen
  • Exzellente Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Lebenssituation und Beruf
  • Fachliche Begleitung, Fortbildung und Supervision
  • Ein individuell zugeschnittenes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Vergütung nach AVR Caritas

Wir bieten ein interessantes und dynamisches Einsatzfeld mit kurzen Entscheidungswegen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:


Wir freuen uns auf Sie! Ihre Bewerbung kann auch gerne online erfolgen!

cse gGmbH
Geschäftsführung
Kopstadtplatz 13
45127 Essen

bewerbung@cse.ruhr

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei

  • Bewerbungsanschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ein aktuelles Lichtbild
  • das Abschlusszeugnis
  • Nachweise der Tätigkeiten im Beruf

cse gGmbH
Kopstadtplatz 13
45127 Essen
info@cse.ruhr