Stellenangebote

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die therapeutische Wohngruppe „Ruhrbrücke

Die cse gGmbH ist das neue, zukunftsweisende und innovative Unternehmen der Caritas und des SkF in der Ruhrmetropole Essen. Als großer Komplexanbieter mit vielfältigen Diensten und Einrichtungen und über 900 Mitarbeitenden im gesamten Stadtgebiet bieten wir den Bürgern und Bürgerinnen in Essen umfassende Angebote in allen Lebenslagen.

Für die therapeutische Wohngruppe „Ruhrbrücke“ suchen wir zum 01.12.2020 eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Sozialarbeiter*in, Erzieher*in oder vergleichbare Ausbildung. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 22.07.2023 mit der Option der Weiterbeschäftigung.

Die „Ruhrbrücke“ ist eine Einrichtung der stationären Jugendhilfe. Hier finden bis zu 12 Mädchen und junge Frauen, die besondere Unterstützung brauchen, einen Wohnort, um ihre (täglichen) Hindernisse überwinden zu können.

Anspruchsvoll und vielseitig – Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Betreuen und Begleiten der Mädchen und jungen Frauen in ihrem Alltag
  • Einsatz im Rahmen von Schichtdiensten (Früh-, Spät-, Nacht- und Wochenenddienste)
  • Reflexion der aktuellen Lebenssituation und Entwicklung von Perspektiven
  • Aktive Kooperation und Kommunikation mit dem Jugendamt und anderen beteiligten Institutionen sowie den Herkunftssystemen

Fundiert und facettenreich – Ihre Qualifikation und Kompetenzen

  • Jugendgerechte, bedürfniszentrierte und ressourcenorientierte Arbeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Empathie und die Fähigkeit, auf die Sorgen und Nöte der Mädchen angemessen zu reagieren
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Kontaktfähigkeit sowie Motivation und Engagement
  • Freude an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung

Unser Angebot an Sie

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Fall- und Fachberatung sowie Supervision
  • Vergütung nach den Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Zusätzliche Altersabsicherung in der Kirchlichen Zusatzversorgung KZVK
  • Tätigkeit in einem vielfältig aufgestellten, sich dynamisch entwickelnden Unternehmen

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:


Wir freuen uns auf Sie! Ihre Bewerbung kann auch gerne online erfolgen!

cse gGmbH
Geschäftsführung
Kopstadtplatz 13
45127 Essen

bewerbung@cse.ruhr

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei
  • Bewerbungsanschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ein aktuelles Lichtbild
  • das Abschlusszeugnis
  • Nachweise der Tätigkeiten im Beruf