Stellenangebote

Staatlich anerkannte/r Erzieher*in, in Teilzeit (35 Stunden/Woche) als pädagogische Fachkraft im Gruppentyp I+II für die Kita „Mattisburg“ in Essen-Borbeck

Die cse gGmbH ist das neue Unternehmen der Caritas und des SkF in der Ruhrmetropole Essen. Als großer Komplexanbieter mit vielfältigen Diensten und Einrichtungen und über 900 Mitarbeitenden im gesamten Stadtgebiet bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern in Essen umfassende Angebote in allen Lebenslagen.

Aktuell suchen wir ab sofort

eine/n staatlich anerkannte/r Erzieher*in, in Teilzeit (35 Stunden/Woche) als pädagogische Fachkraft im Gruppentyp I+II für die Kita „Mattisburg“ in Essen-Borbeck.

Die Kindertageseinrichtungen der cse gGmbH verstehen sich als Orte der Begegnung von Kindern und Familien, mit verschiedenen Angeboten zur Erziehung, Bildung und Betreuung, dabei steht das Kind im Mittelpunkt. Zudem hat die serviceorientierte Beratung und Begleitung der Eltern einen hohen Stellenwert. Als plusKITA-Einrichtung verfügt die Kita Mattisburg über einen hohen Anteil von Kindern mit besonderem Unterstützungsbedarf des Bildungsprozesses. Durch individuelle Förderung werden die Potentiale der Kinder gestärkt und ihre Bildungschancen erhöht.

Anspruchsvoll und vielseitig – Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Förderung von Kindern im Alter von 1-6 Jahren
  • Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklungsprozesse
  • alltagsintegrierte Sprachbildung und Sprachförderung –
  • Beobachtung und Dokumentation der Sprachentwicklung auf der Basis von Sismik und Seldac
  • Bedarfe ableiten – Handlungsstrategien entwickeln – individuelle Förderung der Potentiale/Talente der Kinder mit dem Ziel der Entwicklung der Kinder zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit
  • Stärkung der Resilienz
  • adressatengerechte und kompetente Elternarbeit auf der Basis einer Erziehungspartnerschaft auf Augenhöhe
  • Mitarbeit und erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Konzepte und Qualitätsstandards
  • Fundiert und facettenreich – Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in
  • fachliche Kompetenz
  • verantwortliche Planung, Vorbereitung und Durchführung der pädagogischen Arbeit
  • empathisch für die Belange und Bedürfnisse der Kinder und Familien
  • authentisch und kreativ - kommunikationsfähig und belastbar
  • informiert und zielorientiert
  • inklusiv und vorurteilsbewusst - interkulturell sensibel - armutssensibel
  • individuell und solidaritätsstiftend - ressourcenorientiert und unterstützend
  • kooperativ und flexibel
  • eigeninitiativ und teamfähig - reflektiert und resilienzfähig
  • kooperative und loyale Zusammenarbeit mit dem Träger, mit Eltern, Institutionen im Stadtteil und Fachbehörden
  • wünschenswerte Flexibiltät in der Gestaltung der Arbeitszeiten während der Öffnungszeiten von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • gute MS-Office Kenntnisse

Reizvoll und modern – unser Angebot für Sie:

  • ein modernes, kreatives und zukunftsweisendes Arbeitsumfeld zu attraktiven Konditionen
  • exzellente Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Lebenssituation und Beruf
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Vergütung nach Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), zusätzliche Altersabsicherung im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse KZVK

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:


Wir freuen uns auf Sie! Ihre Bewerbung kann auch gerne online erfolgen!

cse gGmbH
Geschäftsführung
Kopstadtplatz 13
45127 Essen

bewerbung@cse.ruhr

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei
  • Bewerbungsanschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ein aktuelles Lichtbild
  • das Abschlusszeugnis
  • Nachweise der Tätigkeiten im Beruf