Kindertagespflege

Kindertagespflege in Familien ist ein pädagogisches Kinderbetreuungsangebot. Die gesetzliche Grundlage findet sich im Kinder- und Jugendhilfegesetz (§23 SGB VIII). Die Kindertagespflege ist neben der Betreuung in Kindertageseinrichtungen eine gleichberechtigte und gesetzlich anerkannte Form der Kinderbetreuung.

Was ist Kindertagespflege?

In einer Kindertagespflegestelle werden maximal fünf Kinder von einer geeigneten und qualifizierten Kindertagespflegeperson betreut. Die Betreuung findet in Räumlichkeiten der Kindertagespflegeperson, im Haushalt der Kindeseltern (Kinderfrau), oder in anderen geeigneten Räumen statt.

Auch die Tätigkeit in einer Großtagespflege/Verbund in angemieteten Räumen, in denen 2 bis 3 Kindertagespflegepersonen bis zu 9 Kinder betreuen, ist eine mögliche Form der Betreuung. Im Fachbereich Kindertagespflege gibt es ein auf die Großtagespflege spezialisiertes Kleinteam. Hier finden Sie Beratung und Begleitung bei allen Fragen.

Merkmale der Kindertagespflege sind:

  • Flexibilität im Hinblick auf die Betreuungszeiten
  • Individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse des Kindes und der Eltern
  • Familienähnliche Strukturen
  • Kontinuität in der Betreuungsform ohne Wechsel von Bezugspersonen (auch nach Eintritt des Kindes in Kindergarten oder Schule)
  • Vermittlung nahe am Wohn- oder Arbeitsplatz der Eltern

In der Kindertagespflege der cse sind alle Kinder herzlich willkommen, jedem Kind soll die Teilhabe an Bildung und Förderung in der Betreuung ermöglicht werden. Im Rahmen der Inklusion bieten wir Eltern eine umfangreiche Beratung vor Aufnahme der Betreuung und begleiten sie während der gesamten Zeit. Wir arbeiten mit zertifizierten, inklusiv tätigen Kindertagespflegepersonen zusammen und sind somit in der Lage, gezielt auf Eltern und Kinder mit besonderem Förderbedarf einzugehen. Im Fachdienst halten wir dazu zwei erfahrene Fachberaterinnen vor, welche intensiv für dieses Aufgabengebiet geschult wurden.

 

Sie suchen einen Tagespflegeplatz für Ihr Kind?

Wir bieten Ihnen 9 Plätze für unter 3-jährige Kinder in unserer Großtagespflege Lillebror. Darüberhinaus vermitteln wir Plätze bei über 250 qualifizierten Tagesmüttern/-väter in Essen. 

Unsere 17 Fachberater*innen sind im Stadtteil vernetzt und können wohnortnah auf die Bedürfnisse der Eltern eingehen. Wir beraten passgenau, individuell und unterstützen Sie gerne bei der Suche und Vermittlung einer geeigneten Tagespflegeperson.

Darüberhinaus unterstützen wir Sie bei der Vormerkung eines Tagespflegeplatzes auf dem Online-Vermittlungsportal der Stadt Essen Little Bird.

Ihren Ansprechpartner im jeweiligen Stadtteil finden Sie rechts unter Downloads (Kontakt Fachberatung)

 

Wie werde ich eine Kindertagespflegeperson? 

Alle Informationen zur Qualifizierung finden Sie hier
 

Sie sind bereits Tagespflegeperson und wollen sich fortbilden?

Seit über 20 Jahren bieten wir Fortbildungen u.a. zu den folgenden Themen:

  • frühkindliche Pädagogik
  • Prävention
  • Hygiene
  • Inklusion
  • Elternarbeit
  • kollegiale Fallberatung

Unser aktuelles Fortbildungsprogramm finden Sie im Downloadbereich rechts.

 

Babysitterdienst

Ein weiteres Angebot des Fachdienstes Kindertagespflege ist unser Babysitterdienst. Bei uns finden sowohl Babysitter-Betreuung suchende Eltern als auch an Babysitting interessierte Personen einen kompetenten Ansprechpartner!

 

Haus der Kindertagespflege

Im August 2019 öffnet der Fachdienst Kindertagespflege der cse gGmbH das „Haus der Kindertagespflege“. Hier vereinen sich erstmals alle Bereiche der Kindertagespflege unter einem Dach: die erste trägereigene Großtagespflege „Lillebror“, die Vertretungstagespflege „Fischers Fritzchen“ und Büros der Fachberatung. 

 

Kontakt
Kindertagespflege
Dammannstr. 32-38
45138 Essen

0201-319375-600
kindertagespflege@cse.ruhr

Erreichbarkeit: 
montags bis donnerstags von 9:00h bis 16:00h 
freitags von 9:00h bis 14:00h 

 


Ansprechpartner/-in

Dana Erl
Teamleitung Kindertagespflege


Anfahrt