Spenden

Mit Ihrer Spende den Unterschied machen!

Sie wollen die Arbeit der cse für Menschen in besonderen Lebenslagen unterstützen? In dieser Spendenbörse stellen wir Ihnen aktuelle Projekte vor. Mit Ihrer Spende machen Sie Unterstützung für Menschen in Essen möglich. Jeder Euro zählt und ermöglicht die Umsetzung von lokalen Sozialprojekten für Kinder, Senioren oder Menschen in akuten Notlagen. 

Gerne können Sie für die cse allgemein spenden oder geben Sie das Stichwort Ihres Wunschprojekts an.

cse gGmbH
Bank im Bistum Essen eG
IBAN DE58 3606 0295 0096 8000 45 | BIC GENODED1BBE

FLIZmobil: Wir bitten zu Tisch!
FLIZmobil: Wir bitten zu Tisch!

Seit mehr als zehn Jahren vermittelt das FLiZmobil Themen wie ausgewogene Ernährung und Bewegung. Etwa 40 bis 50 Kinder kommen jedes Mal - mal mit und mal ohne ihre Eltern. Finanziert wird das Projekt größtenteils durch Spenden.
In einer familiären Atmosphäre wird am FLiZmobil KinderTISCHangebot offensiv Raum für die Familien geschaffen, um in den gemeinsamen Austausch zu diversen Themen des Lebensalltags zu gehen. Stetiges Ziel ist es, mit der Kombination der Angebote Kinder und Familien zu motivieren, zu fördern und dabei zu begleiten, ihr eigenes Leben und das ihrer Kinder nachhaltig positiv, eigenverantwortlich und gesundheitsbewusst zu gestalten.
Dem FLIZmobil gelingt es, einen positiven und lebendigen Zugang für Kinder und ihre Familien zum gesundheitsrelevanten Thema der Ernährung und Bewegung zu schaffen. 

Spenden Sie jetzt!

Stichwort: FLiZmobil

Hilfsfonds für Mädchen & Frauen in Notlagen
Hilfsfonds für Mädchen & Frauen in Notlagen

Die cse gGmbH bietet umfangreiche Beratungs- und Hilfsangebote für Mädchen und Frauen in schwierigen Lebenssituationen. Insbesondere z.B. bei erlebter Gewalt ist es wichtig, Rat und Hilfe nur für Mädchen und Frauen in Anspruch nehmen zu können. Um den von uns betreuten Mädchen und Frauen in akuten Notsituationen unbürokratisch und unmittelbar helfen zu können, haben wir einen Hilfsfonds für Frauen gegründet. Aus diesem Topf werden kleine Geldbeträge entnommen um beispielsweise eine Brille kaufen zu können, die nicht von der Krankenkasse gezahlt wird oder kleine Beträge für die Einrichtung eines Kontos, um Arbeitslosengeld beziehen zu können und so nicht auf der Straße zu landen oder aber auch für kleinere dringend benötigte Anschaffungen wie beispielsweise ein Bett. Damit uns dafür Gelder zur Verfügung stehen, benötigen wir dringend Ihre Spenden! 

Spenden Sie jetzt!

Stichwort: Frauen Hilfsfonds

Spenden Sie den
Spenden Sie den "Bonus für Bildung": cse-Sommerschule für alle Kinder mit Bildungsnachteilen

Kinder und Jugendliche haben in der cse-Sommerschule die Möglichkeit, coronabedingte Wissenslücken zu schließen. Das Besondere daran: Auch die Kinder können mitmachen, deren Eltern kein Anrecht auf Leistungen nach dem SGB II und damit die Übernahme der Kosten durch das Jobcenter haben. Das Lernförderprogramm soll somit allen Kindern dabei helfen, Bildungsnachteile auszugleichen.

Nicht alle Familien hatten während der coronabedingten Schulschließungen die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche beim Homeschooling optimal zu unterstützen. Die Ursachen dafür waren unter anderem Zeitmangel durch Berufstätigkeit, der familiäre Bildungshintergrund, Sprachbarrieren oder fehlende technische Ausstattung. Andere Familien wiederum sind mit nur geringen Einschränkungen organisatorisch gut durch die Corona-Zeit gekommen, haben aber trotzdem genauso von der finanziellen Unterstützung des Landes wie zum Beispiel der Erstattung der Kita-Beiträge profitiert. Auch hier öffnet der Corona-Virus die soziale Schere weiter.

In der cse-Sommerschule lernen Kinder und Jugendliche aller Altersstufen zwei Wochen lang täglich drei Stunden in Kleingruppen von fünf bis sechs Kindern mit Mitarbeitenden der Lernförderung. Der Unterricht erfolgt an acht verschiedenen Schulstandorten immer im Wechsel mit spielerischen Elementen.

Die Nachfrage ist groß: Nach nur einer Woche Anmeldezeit waren bereits mehr als Dreiviertel der Plätze vergeben. Insgesamt können an der cse-Sommerschule 290 Kinder teilnehmen. 

Für die Umsetzung benötigen wir dringend Unterstützer, die den "Bonus für Bildung" spenden und damit das Projekt unterstützen. Investieren Sie in ein sinnvolles Projekt und die Zukunft von bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen!

Spenden Sie jetzt!

Bank im Bistum Essen eG
IBAN DE58 3606 0295 0096 8000 45 | BIC GENODED1BBE
Verwendungszweck: Bonus für Bildung

 

 

„Wir für Euch“ Glückskinderfonds
„Wir für Euch“ Glückskinderfonds

Für Sachensucher & Schatzfinder | Weltentdecker & Abenteurer | Laute & Leise | Zwerge & Riesen | für Essener Kinder

Der „Wir für Euch“ Glückskinderfonds sammelt Spenden für außergewöhnliche Projekte und Aufgaben in den Kindertagesstätten der cse gGmbH. Er unterstützt die Erzieher*innen in der Arbeit mit den Kindern und deren Eltern und leistet damit einen wertvollen Beitrag, die Kinder der cse Kindertagesstätten zu Glückskindern zu machen. 

Um diese Aufgaben erfüllen zu können, braucht es an manchen Stellen mehr finanzielle Unterstützung, als durch Regelfinanzierung und Elternbeiträge eingenommen wird - z.B. für spezielle Fortbildungsmaßnahmen, besondere Projekte, außergewöhnlichen Anschaffungen von Spiel- und anregendem Material.

Wir brauchen Unterstützer und Förderer mit Weitblick und dem Mut, in die Zukunft unserer Stadtgesellschaft zu investieren. So profitieren alle vom „Wir für Euch“ Glückskinderfonds. 

Spenden Sie jetzt online oder auf unser Spendenkonto!

BANK IM BISTUM ESSEN eG
Stichwort: Glückskinder
IBAN DE33 3606 0295 0096 8000 10 | BIC: GENODED1BBE