Willkommen bei der cse

Herzlich willkommen auf der Webseite der Caritas SkF Essen (cse) gGmbH. 

Die beiden Sozialverbände Caritasverband für die Stadt Essen e.V. und Sozialdienst katholischer Frauen Essen-Mitte e.V. haben ihre operativen Dienste in der cse gGmbH zusammengefasst.

Zeitschenker gesucht

Wir suchen ehrenamtliche Verstärkung: egal, ob eine Stunde in der Woche, einmal im Monat oder regelmäßig. Sprechen Sie uns an, wir finden Ihr Wunschehrenamt!

Lust auf eine prickelnde Herausforderung?


Bewerben Sie sich jetzt!

 

Ihrer Spende macht den Unterschied!

Sie wollen die Arbeit der cse für Menschen in besonderen Lebenslagen unterstützen? 

In unserer Spendenbörse stellen wir aktuelle Projekte vor. 

Der erste gemeinsame Tätigkeitsbericht von cse, OCV und SkF für die Jahre 2018 bis 2020 ist fertig! 

Unter https://taetigkeitsbericht2020.cse.ruhr/ blicken wir zurück auf die letzten Jahre und zeigen unsere Highlights, Neueröffnungen, Gesichter und Standorte. Es waren aufregenden drei Jahre , in denen mit der Gründung der cse und der Corona-Pandemie viel passiert ist.

Viel Spaß beim Anschauen!

 

https://taetigkeitsbericht2020.cse.ruhr/ 

  • Tagespflegen und Caritas-Stift Lambertus go digital

    Charity-Aktion von Vodafone und der Stadt Essen

    Die Tagespflegen Edith Stein und Burgaltendorf und unser Caritas-Stift Lambertus go digital! Die Einrichtungen haben sich an einer Charity-Aktion von Vodafone und der Stadt Essen beteiligt. 

  • PCG-Project Consult spendet für FLiZmobil

    Dankeschön für 1.000 Euro!

    Ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeitenden und die Geschäftsführung von PCG-Project Consult für die Spende von 1.000 Euro an unser FLiZmobil!

  • Neue Folge Podcast Folge

    verabRedet zum Thema Hospizarbeit

    Diesmal haben sich unsere Kolleginnen Maike van Ackern und Sarah Hermes für eine neue Podcast Folge digital mit Sandra Lonnemann, Andrea Reimann und Sabine Radeloff, die in der erwachsenen Hospiz Arbeit tätig sind, verabredet. 

  • Ein Dankeschön für alle Mitarbeitenden in der Pflege

    Internationaler Tag der Pflege

    Niko Anastasiadis, Fachbereichsleitung Gesundheit & Pflege, Sarah Rempfer, Abteilungsleitung ambulante Pflege und Sandra Lonnemann, Abteilungsleitung Hospizliche und palliative Versorgung und Corinna Plaßmeier, Assistenz der Fachbereichsleitung 
    Gesundheit und Pflege, haben sich am Internationalen Tag der Pflege auf Dankeschön-Tour gemacht. 

  • KPN-Leiterin Maria Bünk on air

    Podcast der Sparkasse Essen

    Das KinderPalliativNetzwerk (KPN) Essen ist ein ambulantes Angebot für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer lebensverkürzenden oder lebensbedrohlichen Erkrankung. Maria Bünk, Leitung des KPN, hat sich darüber mit WDR Moderator Tobias Häusler im Podcast der Sparkasse Essen unterhalten. Hier reinhören lohnt sich! /media/podcast_30384_zuhause_in_essen_ein_pdcst_der_sparkasse_essen_episode_447450_folge_9_kinderpalliativnetzwerk_maria_bunk.mp3

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Yvonne Czoske-Korthauer, examinierte Altenpflegerin, tauscht an ihrem Geburtstag einen Urlaubstag gegen einen geteilten Dienst.

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Bei Alexandra Sonnenschein läuft die Nähmaschine heiß: Sie näht Atemschutzmasken für ihre Kolleginnen und Kollegen in Gesundheit und Pflege. 

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus unterschiedlichen Einrichtungen der cse sind zusammengekommen und haben den Umzug einiger Bewohner und Bewohnerinnen innerhalb des Lambertusstift gemeinsam gestemmt.

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Als Diplom-Sozialarbeiterin im Café Schließfach kümmert sich Ute Storms um die Tafelausgabe und sorgt dafür, dass Mädchen und Frauen sich über Lebensmittel und einen kleinen persönlichen Plausch am Fenster freuen. 

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Pflegehilfskraft Maria Castronovo hat spontan im Lambertusstift unterstützt. Sie deckt zusätzliche Dienste ab und qualifiziert sich derzeit noch in der Behandlungspflege weiter. 

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Ruth Greive-Poth, Betreuerin einer Spielgruppe, näht Schutzmasken für Ihre Kolleg*innen.

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden