Willkommen bei Caritas und SkF in Essen (cse gGmbH)

Herzlich willkommen auf der Webseite der Caritas SkF Essen (cse) gGmbH. 

Die beiden Sozialverbände Caritasverband für die Stadt Essen e.V. und Sozialdienst katholischer Frauen Essen-Mitte e.V. haben ihre operativen Dienste in der cse gGmbH zusammengefasst.

Zeitschenker gesucht

Wir suchen ehrenamtliche Verstärkung: egal, ob eine Stunde in der Woche, einmal im Monat oder regelmäßig. Sprechen Sie uns an, wir finden Ihr Wunschehrenamt!

Lust auf eine prickelnde Herausforderung?


Bewirb dich jetzt!

 

Ihrer Spende macht den Unterschied!

Sie wollen die Arbeit der cse für Menschen in besonderen Lebenslagen unterstützen? 

In unserer Spendenbörse stellen wir aktuelle Projekte vor. 

Informationen zum Coronavirus

Die meisten Angebote sind unter bestimmten Hygienevorgaben weiterhin geöffnet. 

Informationen zu Kontaktmöglichkeiten, besonderen Öffnungszeiten und Einschränkungen finden Sie bei den jeweiligen Einrichtungen. Um schnell zu den jeweiligen Einrichtungsseiten zu gelangen, geben Sie einfach den Namen der Einrichtung in das Suchfeld ein.

→ Unser UPDATE im Überblick

Allgemeine Informationen:
Informationen und Antworten auf viele Fragen erhalten Sie auf den Webseiten der Stadt Essen und des Landes NRW:
https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus
https://essen.de/leben/gesundheit/corona_virus/coronavirus_updates.de.html

  • Informationen zum Coronavirus

    NEIN zu Gewalt an Frauen!

    Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.

    Anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen wollen wir ein Zeichen setzen und auf das Thema aufmerksam machen. Alle Frauen, die Gewalt erfahren haben, können sich an unsere verschiedenen Beratungsstellen wenden und erhalten dort Unterstützung. 

  • Informationen zum Coronavirus

    St. Martin

    Stutenkerle für 200 Kinder

    Anlässlich des Martinstag wurden 200 Essener Kinder mit Stutenkerlen und der Martinsgeschichte beschenkt.

  • Informationen zum Coronavirus

    300 Lichter leuchten im Innenhof der cse-Einrichtung Kloster Schuir

    Ein Zeichen gegen die Armut

    Gemeinsam mit der Essener Caritas beteiligen auch wir uns an der Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" von Caritas International zum Welttag der Armen am 15. November.

  • Informationen zum Coronavirus

    Martinsüberraschung im Hospiz Cosmas und Damian


    Nesibe Bektas, die derzeit ihre Ausbildung in Bereich Hauswirtschaft des Lambertusstift absolviert, hat unserem Hospiz Cosmas und Damian im Nachgang zum gestrigen Martinstag heute selbstgebackene Brezeln gebracht. Die Brezeln werden heute noch an die Gäste verteilt. Ein herzliches Dankeschön für die kollegiale Überraschung!

  • Informationen zum Coronavirus

    Sankt Martins-Tütchen „to go“ im Familienzentrum Saltkrokan


    Zum heutigen Martinstag wünschen wir allen einen hellen, wärmenden Tag! An dem besonderen Fest dürfen die Eltern heute in den KiTas nicht dabei sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Familienzentrums Saltkrokan sorgen deswegen dafür, dass das Fest auch nach der KiTa weitergefeiert werden kann: Sie verteilen Sankt Martins-Tütchen „to go“ an alle Eltern. Die Tütchen enthalten ein Teelicht, Kinder-Tee, Rezepte für Kinderpunsch und Brezelteig und eine Lichttüte mit Liedtexten für Eltern zum Mitsingen der Martinslieder. So schön! Wir sind gerührt und wünschen allen dass das Feuer der Begeisterung auch im heimischen Zuhause zu spüren sein wird.

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Yvonne Czoske-Korthauer, examinierte Altenpflegerin, tauscht an ihrem Geburtstag einen Urlaubstag gegen einen geteilten Dienst.

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Bei Alexandra Sonnenschein läuft die Nähmaschine heiß: Sie näht Atemschutzmasken für ihre Kolleginnen und Kollegen in Gesundheit und Pflege. 

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus unterschiedlichen Einrichtungen der cse sind zusammengekommen und haben den Umzug einiger Bewohner und Bewohnerinnen innerhalb des Lambertusstift gemeinsam gestemmt.

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Als Diplom-Sozialarbeiterin im Café Schließfach kümmert sich Ute Storms um die Tafelausgabe und sorgt dafür, dass Mädchen und Frauen sich über Lebensmittel und einen kleinen persönlichen Plausch am Fenster freuen. 

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Pflegehilfskraft Maria Castronovo hat spontan im Lambertusstift unterstützt. Sie deckt zusätzliche Dienste ab und qualifiziert sich derzeit noch in der Behandlungspflege weiter. 

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden

    • WIR sind JETZT für die ANDEREN gefragt!

      Ruth Greive-Poth, Betreuerin einer Spielgruppe, näht Schutzmasken für Ihre Kolleg*innen.

      Die cse Alltagsheldinnen und -helden